Logo Life House Stemwede
  ->jfk  ->life house  ->aktuelles

Aktuelles - Life House

Stemwede, den 15.05.2017

Besser Arm ab als arm dran!!!

Kabarett mit Martin Fromme: Bilder

Stemwede, den 03.05.2017

Eine Gemeinde - viele Kulturen

Stemwede, den 01.05.2017

Mitternachtssport

Unter dem Motto „Völkerball mal anders“ haben am Freitag 5 Mannschaften in der Sporthalle Wehdem um den Titel beim Mitternachtssport gekämpft. Die Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 haben sich jeweils mit ihren Mannschaften angemeldet, um den Titelverteidiger, die „O-Saft Gang“ vom Thron zu stoßen. Die Mitspieler mussten versuchen, die gegnerische Mannschaft abzuwerfen. Die abgeworfenen Spieler platzierten sich dann auf einer Bank, um auf dieser Bank den Ball zu fangen, der ihnen von ihrer Mannschaft zugeworfen wird. Je nachdem, welcher Ball gefangen wurde, entschied sich ob ein Spieler oder die ganze Bank wieder zurück auf das Spielfeld durften. „Obwohl die Altersspanne sehr groß war, war es ein sehr faires Turnier“, freute sich Saskia Döpke vom Life House. Der Mitternachtssport fand schon zum zweiten Mal statt. In diesem Jahr war zusätzlich zu den vorherigen Organisatoren CVJM Stemwede, Gemeindejugendförderung und das Life House auch die Schülervertretung der Stemweder Berg Schule dabei.

Das Siegerteam „Happy Tree Friends“ mit Luca Uetrecht, Jonas Möller, Kilian Möller, Luis Kleybrink, Jesper Hille und Jonas Lusmöller Bildunterschrift
Das Siegerteam „Happy Tree Friends“r

Bild: Das Siegerteam „Happy Tree Friends“ mit Luca Uetrecht, Jonas Möller, Kilian Möller, Luis Kleybrink, Jesper Hille und Jonas Lusmöller.

Stemwede, den 09.04.2017

Hennes Bender

Bilder von einem Abend mit Hennes Bender

Stemwede, den 04.04.2017

Konzert mit Kieran Goss

Fotos von wunderbaren Konzert mit Kieran Goss

Stemwede, den 28.03.2017

Schottland - Highlands & Islands

Dudelsäcke und Diavortrag - Fotos

Stemwede, den 25.03.2017

Hundred Seventy Split

Hundred Seventy Split: Bilder von einem Konzert der Extraklasse.

Stemwede, den 22.03.2017

Bilder vom Konzert mit Bohemian Betyars (Support: Stonepit)

Stemwede, den 12.03.2017

Bandcontest SOA 2017

Stemwede, den 12.03.2017

Bandcontest für das Stemweder Open Air 2017

Bilder vom Bandcontest

Stemwede, den 11.03.2017

Fotos vom Randale-Konzert

Wieder Randale im Life House DAS KONZERT

Stemwede, den 10.03.2017

Vormittagsbetreuung

Sie müssen arbeiten? Kein Problem!

In den Osterferien 2017 bieten wir für Kinder von 6 bis 12 Jahren eine Vormittagsbetreuung in beiden Ferienwochen (10. – 13.04. und 18.04. – 21.04.) an. Sie können ihr Kind bereits um 08.00 Uhr ins Life House bringen, wo bis um 13.00 Uhr eine abwechslungsreiche Betreuung stattfindet. Die Kosten betragen pro Tag 5,00 €, in den Kosten sind die Veranstaltungen des Vormittags inbegriffen.

Stemwede, den 06.03.2017

Firas Alshater

Fotos von der Lesung mit Firas Alshater.

Stemwede, den 01.03.2017

Life House macht Kinder mobil

Endlich ist es wieder soweit. Das Spielmobil des Life House erwacht aus seinem Winterschlaf und kommt mit noch mehr spannenden Spielen zu den Kindern auf den Schulhof. Das Spielmobil macht wieder an allen Stemweder Grundschulen Station. Auf den Schulhöfen der Grundschulen bietet es unter dem Motto „Alles was Spaß macht“ Spannung, Spaß, Spiel und viel Action für die Kinder. Kommen können wie immer alle Kinder, auch aus dem Kindergarten. „Wir sind mit unserem Spielmobil vor Ort und haben jede Menge Dinge zum Spielen und kreativ sein“, so Saskia Hake vom Life House Team.

Ganz bewusst werden keine großen Attraktionen aufgebaut, wenn das Spielmobil kommt. Vielmehr steht das gemeinsame Spielen im Vordergrund. Es ist wie immer bepackt mit vielen tollen Sachen, wie Jonglage- und Balanceübungen, ein Riesen-Vier-Gewinnt, Riesen-Kniffel, eine lange Murmelbahn, Trampolin, Hüpftiere, Einräder, Pedalos, Rollbretter, Ballspiele und ganz viele andere Spielsachen, die die Kinder ausprobieren können. Dazu gibt es im Spielmobil diverse Gesellschaftsspiele, Buntstifte, Wassermalfarben und vieles mehr. „Die Kinder sollen einfach kommen, Interesse und Ideen mitbringen. Daraus werden wir spannende Aktionen kreieren!“, so lädt das Spielmobil-Team alle Kinder ein, sie auf den Schulhöfen zu besuchen.

An den folgenden Terminen ist das Spielmobil jeweils von 14 bis 16 Uhr auf den Grundschulhöfen für die Kinder präsent: Grundschule Levern (Montag, 27. März), Grundschule Oppenwehe (Dienstag, 28. März), und Grundschule Haldem (Mittwoch, 29. März). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Besuch des Spielmobils ist natürlich kostenlos.

Stemwede, den 09.02.2017

Kooperation mit dem Theater Osnabrück soll auf Kindertagestätten erweitert werden

Gerade im vergangenen Jahr ist eine 5-jährige Kooperation zwischen dem Theater Osnabrück und der Gemeinde Stemwede, den Stemweder Grundschulen, der Stemweder-Berg-Schule und dem Life House unterzeichnet worden. Die umfangreiche Kooperation beinhaltet sowohl Auftritte des Theater Osnabrück in Stemwede als auch Besuche verschiedener Aufführungen der Stemweder Schüler im Theater Osnabrück. Dazu gehört dann auch eine theaterpädagogische Betreuung. Ziel der Kooperation ist es, die Kinder während ihres Schullebens mit Theater zu begleiten und dafür zu begeistern.

Bis zu den Sommerferien gibt es am 14. Februar noch ein moderiertes Schulkonzert in der OsnabrückHalle und am 12. Juni steht der Besuch des Stücks „Nathan der Weise“ im Theater Osnabrück an und am 7. April findet ein Gastspiel in Stemwede mit der Aufführung des Stücks „Der dicke Sternschnuppe“ statt.

Jetzt traf sich Lars Schulz vom Life House mit Intendant Ralf Waldschmidt und Frauke Damerow vom Theater Osnabrück. Neben einem Ausblick auf die nächste Theatersaison ging es vor allem um die Erweiterung der Kooperation. Als positive

Kooperation mit dem Theater Osnabrück soll auf Kindertagestätten erweitert werden Bildunterschrift
Kooperation mit dem Theater Osnabrück

Resonanz auf diese bemerkenswerte Kooperation zeigen auch die Stemweder Kindertagesstätten Interesse daran, ein Teil dieser Zusammenarbeit zu sein. Auch beim Theater Osnabrück war man begeistert über das Interesse. Um die Erweiterung der Kooperation vorzubereiten, wurden die verschiedenen Möglichkeiten der Ausgestaltung erörtert, die jetzt mit den Kindertagesstätten besprochen werden sollen. Dabei wurde insbesondere über Kinderkonzerte mit Orchestermusikern gesprochen.

Stemwede, den 09.02.2017

Kulturfrühstück

Kulturfrühstück (12.02.) ist leider ausverkauft!

Stemwede, den 24.01.2017

Fahrt des Life House zur Eisdisco nach Herford

Dein DJ. Deine Musik. Deine Samstag Nacht - das ist die Eisdisco in der Eishalle Herford! Gegen Kälte hilft nur warmtanzen. Und darum wird dort in diesem Winter richtig viel aufgelegt. Bei der Eisdisco kann man abtanzen bis das Eis bebt. Echte Clubatmosphäre in der Eishalle: Electro, Charts, House, Pop, Black – es wird gespielt was die Party braucht. „Zeigt uns auf dem Eis, was Ihr könnt, tanzt zu den Beats, die Ihr wollt und trefft Eure Freunde in cooler Atmosphäre!“ unter diesem Motto fährt das Life House in die Eishalle nach Herford. Mitfahren können Jugendliche ab 12 Jahren. Das Life House bietet am Samstag den 4. Februar die Fahrt in die Eishalle Herford an. Start dazu ist um 17 Uhr am Life House in Stemwede-Wehdem. Die Rückkehr ist für 22 Uhr geplant. Für die Fahrt fallen Kosten von 5 Euro an. Falls jemand keine Schlittschuhe besitzt besteht die Möglichkeit sich Schlittschuhe für 4 Euro vor Ort zu leihen. Anmeldungen zu der Fahrt sind im Life House möglich und Informationen sind unter 05773-991401 erhältlich.

Stemwede, den 07.01.2017

Neujahrsfest im Life House

Hier findet ihr Fotos vom Neujahrsfest im Life House.

Stemwede, den 18.11.2016

Stemweder-Berg Schule wird vom Life House beim Thema "Gesunde Schule" unterstützt

„Die Wraps sind richtig lecker!“, waren sich am Donnerstagmittag Schüler, Lehrer und Life House-Mitarbeiter einig, als sie die verschiedenen Wraps der Schüler der Klasse 8 probierten.  

Entstanden ist dieses Projekt aus einem Austausch aus den Elternvertretern, den Mitarbeitern des Life Houses Lars Schulz, Ulrike Lindemann und den Lehrern Ulrich Nimbs, Dorle Schumacher und Anika Feldpausch. Dabei waren sich die Teilnehmer einig, dass die Schüler das Essen gestalten sollten – somit eine praktische Umsetzung des Kooperationskonzeptes zwischen Life House und Stemweder-Berg-Schule. In dieser „gelebte Kooperation“ setzten sich die Schüler mit gesunder Ernährung auseinander, was gerade für die Heranwachsenden sehr wichtig ist! So experimentierten die Achtklässler im Hauswirtschaftsunterricht von Frau Feldpausch mit Gewürzen, Gemüse, etc. und wie sie Geschmack in den Schulalltag und im Life House integrieren können.  

Wraps-Probiertag Bildunterschrift
Wraps-Probiertag

Als Ergebnis kreierten vier verschiedene Schülergruppen vier verschiedene Wraps, die einer großen Auswahl von Personen zum Probieren und Bewerten serviert wurde: Lars Schulz und Ulrike Lindemann vom Life House, Jochen Brennecke, Anika Feldpausch und Edda Graue (Lehrer der Stemweder-Berg-Schule), die alten und neuen Schülervertreter Leonie Högemeier, Julia Stockmann, Elisa Weingärtner, Sylbije Krasnici und die 6. Klässler Chantal, Melina, Arne, Edgar, Moritz und Julius. Sie alle probierten vier Variationen von Wraps aus und mussten den besten dann mit einem

Wraps-Probiertag Bildunterschrift
Wraps-Probiertag

Klebepunkt „benoten“. Die Wahl fiel jedoch nicht eindeutig aus, sodass es zwei „Sieger-Wraps“ gab: der „World Wide Wrap“ und „8 blau Spezial“. Ulrike Lindemann ließ sich das Rezept der Wraps geben und wird nun mit ihren Mitarbeitern jeweils zwei Wochen lang ab Anfang Dezember im Life House erst den „Word Wilde Wrap“, dann den „8 blau Spezial“ anbieten! Danach wird einer der beiden schmackhaften Wraps regelmäßig im Life House angeboten. 

Wraps-Probiertag Bildunterschrift
Wraps-Probiertag

Da die Stemweder-Berg-Schule als „Gesunde Schule“ vom Kreis Minden-Lübbecke ausgezeichnet wurde, freut sich Frau Hachmann sehr über die „gelebte Kooperation“ mit dem Life House, denn es profitieren davon vor allem die Schüler, denn Gesundheitsförderung ist ein Teil des Konzeptes der Stemweder-Berg-Schule. Diese Auszeichnung wird an Schulen in Nordrhein-Westfalen vergeben, die Gesundheitsförderung und Prävention in die Entwicklung ihrer Qualität integrieren und fördert die Verbreitung guter gesunder Schulpraxis. Ein wunderbares Projekt, die auch noch lecker ist! 

Wraps-Probiertag Bildunterschrift
Wraps-Probiertag

 

Stemwede, den 14.11.2016

Graffiti Workshop im Life House

Jugendliche werden zu Künstlern

(Wehdem) Gemeinsam mit dem Graffiti-Künstler Jacques Buschmeier haben am vergangenen Samstag 4 Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren das Graffiti malen gelernt. Nachdem die Teilnehmer ihre Ideen auf die Leinwände vorgezeichnet haben, wurden die Bilder mit Hilfe der Sprühdosen bunt. „Es sind richtige Meisterwerke entstanden.“ Freute sich Kimberley Strobl, die das Projekt vom Life House begleitete. Gefördert wird der Kurs vom Kultur Rucksack NRW. Wenn es noch interessierte Teilnehmer gibt, die ihrer Kreativität ebenfalls freien Lauf lassen wollen, haben sie die Möglichkeit, sich für den 19.11.2016 von 12.00 bis 18.00 Uhr anzumelden. Anmeldungen sind im Life House unter 05773-991401 möglich.

Graffiti Workshop im Life House Bildunterschrift
Graffiti Workshop im Life House

Ende der Seite
JFK 2010
Rücksprung zum Anfang der Seite