Logo Life House Stemwede
  ->jfk  ->life house  ->museum  ->Dritte Orte

Dritte Orte

Das neue Programm ist derzeit in der Planung

Für Vorschläge sind wir immer dankbar!

E-Mail: team@life-house.de

";

Theater-Workshop im Life House

Theater spielen hatte schon immer etwas Faszinierendes an sich. Der JFK Stemwede bietet daher für Samstag den 23. April (10 – 18 Uhr) und Sonntag den 24. April (10 – 16 Uhr) einen Theater-Workshop mit dem Regieprofi Jürgen Wiemer an.

Wohl kaum etwas macht mehr Spaß, als nach Monaten der Proben einen tosenden Applaus für ein gemeinsam erarbeitetes Theaterstück zu erhalten. Doch wie erreicht man das? Wie findet man eine publikumswirksame Haltung zu der eigenen Theaterfigur? Wie funktioniert ein reibungsloses Zusammenspiel der Akteure?

In dem Theater-Workshop stehen am ersten Tag Schauspiel-Übungen, die auf spielerische Weise Grundlagen vermitteln, im Mittelpunkt. Reflexionen vertiefen den praktischen Erkenntnisgewinn.

Am zweiten Tag werden die neu erworbenen Fähigkeiten in den Inszenierungen von Mini-Dramen angewendet.

Mitzubringen sind Spaß am Spielen, viel Offenheit und Neugierde auf neue Bühnenerfahrungen und vor allem bewegungsfreundliche Kleidung.

Der Workshop wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Projekts „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“.

Für Reservierungen und Informationen steht der JFK Stemwede unter 0170-2718498 zur Verfügung. Reservierungen sind auch per E-Mail unter info@jfk-stemwede.de möglich. Die Teilnahmegebühr von 15 € wird vor Ort entrichtet

wann, wo, ....

TerminSamstag, 23.04.2022
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag, 24.04.2022
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
OrtLife House, Stemwede-Wehdem
Kosten15 Euiro
Reservierung
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

Waldbaden – Komm mit uns in den Wald!

Unter „Waldbaden“ versteht man den achtsamen Aufenthalt im Wald, bei dem die Aufnahme der Waldatmosphäre und der enge Kontakt zu der Natur im Fokus stehen. Die Touren mit Ute Lansing und Inge Uetrecht sollen dazu verhelfen Entschleunigung zu finden, neue Lebensfreude zu schöpfen und Energiereserven einmal ordentlich aufzufüllen. Es ist ein Gesundheitskonzept, das bei vielen Krankheiten positive Effekte bringen kann. Die Termine können auch einzeln wahrgenommen werden.

wann, wo, ....

TerminDienstag, 26.04.2022
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Dienstag, 03.05.2022
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Dienstag, 10.05.2022
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
OrtWanderparkplatz am Raidehnsweg in Stemwede-Arrenkamp
Kosten10 € pro Termin
Alter18 bis 99 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/v107057/php/func/funcProgrammDetail.inc.php on line 307

Reparatur Café Stemwede öffnet seine Pforten

Wer kennt das nicht: Nach kürzerer oder längerer Nutzung gehen alle Geräte einmal kaputt. Wegwerfen? Oder doch reparieren. Viele Gegenstände, an denen nicht viel kaputt ist, können nach einfacher Reparatur problemlos weiter verwendet werden. Viele Geräte könnten mit kleinen Reparaturen eine längere Lebensdauer erreichen und gleichzeitig den Geldbeutel der Konsumenten, das Klima und Rohstoffe schonen. Dafür gibt es ab sofort das „Reparatur Café Stemwede“.

Das „Reparatur Café Stemwede“ ist ein Reparaturtreffpunkt für Menschen, die defekte Gegenstände unter Anleitung erfahrener Experten selbstständig zu reparieren versuchen. Gemeinsam werden defekte Alltagsgegenstände repariert, es gibt sachkundige Beratung und das Wissen über Reparaturen wird erweitert. Darüber hinaus lernt man nette Menschen kennen und kommt bei einer Tasse Kaffee miteinander ins Gespräch.

Das „Reparatur Café Stemwede“ findet einmal pro Monat jeweils am 3. Donnerstag des Monats im Life House in Stemwede-Wehdem statt. Der erste Termin ist am Donnerstag den 19. Mai von 17 bis 19 Uhr. Während der Öffnungszeiten sind freiwillige Reparateure vor Ort, die über besondere Fähigkeiten im handwerklichen oder hauswirtschaftlichen Bereich verfügen und bei der Reparatur defekter Alltagsgegenstände unterstützen.

Darüber hinaus sind handwerklich begabten Personen, die Spass am Reparieren haben und sich aktiv einbringen möchten, eingeladen sich am „Reparatur Café Stemwede“ zu beteiligen. Ansprechpartner für Interessierte ist Günter Kröger unter 0151-20415353 oder per Mail unter reparieren@jfk-stemwede.de

Das „Reparatur Café Stemwede wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Projekts „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/v107057/php/func/funcProgrammDetail.inc.php on line 307

Schnupperkurse Malen mit Aquarellfarben

Der JFK Stemwede, bietet am Mittwoch den 1. Juni zwei Schnupperkurse Aquarell im Life House in Stemwede-Wehdem an. Der erste Kurs richtet sich an Jugendliche (10 bis 16 Jahre) und findet von 16.00 bis 17.30 Uhr statt. Der sich anschließende Kurs für Erwachsene wird von 18.00 bis 20.00 Uhr angeboten.

Die Schnupperkurse unter der Leitung von Swetlana Hecht bieten die Möglichkeit die Malerei mit Aquarellfarben kennenzulernen. Die Teilnehmer können Motive nach eigenem Wunsch auswählen und lernen die Vielfalt der Aquarellfarben kennen. Diese Basiskurse vermitteln die nötige Sicherheit bei den ersten Schritten der Aquarellmalerei.

Die Kurse werden gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Projekts „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“.

Der Kurse können einfach unter http://anmelden.life-house.de/ gebucht werden. Teilnehmer ohne Online-Zugang können sich direkt im Life House anmelden. Für Informationen steht das Life House unter team@life-house.de oder telefonisch unter 05773-991401 zur Verfügung.

Schnupperkurse Malen mit Aquarellfarben Bildunterschrift
Schnupperkurse Malen mit Aquarellfarben

Kunstwerke aus Nespressokapseln

selbst gestaltet

Upcycling trifft auf Kunst! Gemeinsam mit der Künstlerin Jacqueline Wehrmann werden in diesem Workshop kleine Kunstwerke aus leeren Nespressokapseln herstellen. Eigene Ideen werden kreativ umgesetzt.

wann, wo, ....

TerminFreitag, 20.05.2022
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtNische 9, Arrenkamper Str. 9, Haldem
Kosten22 € (incl. Material- und Werkstattkosten von ca. 12 €)
Alter10 bis 99 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

Tiffany-Minigewächshaus

selbst gestaltet

Im Atelier Nische 9 gestalten wir mit der Glaskünstlerin Jaqueline Wehrmann Mini-Gewächshäuser aus Glas. Diese können bepflanzt oder dekoriert werden und sind eine individuelle Deko auf jeder Fensterbank.

wann, wo, ....

TerminSamstag, 21.05.2022
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
OrtNische 9, Arrenkamper Str. 9, Haldem
Kosten48 € (incl. Material- und Werkstattkosten von ca. 30 €)
Alter10 bis 99 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/v107057/php/func/funcProgrammDetail.inc.php on line 307

Plastik – Fluch oder Segen?

Ein experimentelles Kursangebot der Universität Osnabrück

Jahrelang galt Plastik als Zeichen des Fortschrittes. Doch niemand kann mehr an Plastikmüll in den Meeren, Flüssen und an Stränden und Küsten vorbeischauen. Große Plastikteile bedrohen zahlreiche Tierarten und zerfallen in deutlich kleinere Plastikpartikel, das Mikroplastik. Überwiegen die Nachteile die Vorteile, aufgrund derer uns Kunststoffe den Alltag vielerorts erleichtern? Wo steckt mittlerweile überall Plastik drin? Ist die Antwort auf eine nachhaltige Zukunft ein absoluter Verzicht auf Plastik?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich ein experimentelles Kursangebot der Universität Osnabrück, dass der JFK Stemwede am Dienstag den 31. Mai von 19 bis 20 Uhr im Life House in Stemwede-Wehdem anbietet. Das Kursangebot ist kostenlos und eine Anmeldung ist unter info@jfk-stemwede.de möglich. Dieses Angebot kann auch ohne eine Anmeldung wahrgenommen werden. Allerdings erleichtert die Anmeldung die organisatorische Vorbereitung.

Das Kurzseminar liefert neben der Beantwortung der oben genannten Fragen einige grundlegende Informationen zum Thema Nachhaltigkeit und der Plastikmüll- und Mikroplastikproblematik. Danach dürfen die Teilnehmer in einem praktischen Teil selbst aktiv werden und einfache, aber eindrucksvolle Experimente durchführen. Gerne können auch eigene Kosmetikprodukte wie Duschgel, Shampoo oder Seife sowie Bodenproben mitgebracht werden. Diese werden dann auf ein mögliches Vorhandensein von Mikroplastik untersucht. Den Abschluss des experimentellen Kurzseminares bildet eine Diskussionsrunde, in der Handlungsoptionen entwickelt und noch offene Fragen geklärt werden.

Plastik – Fluch oder Segen? Bildunterschrift
Plastik – Fluch oder Segen?

Die im Life House angebotenen Kurse und Workshops werden gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Projekts „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/v107057/php/func/funcProgrammDetail.inc.php on line 307

Schnupperkurse Improvisationstheater mit Härrn Georg

„Du wolltest schon immer mal auf einer Bühne stehen, nur zum Textlernen hast Du keine Lust? Du wünschst Dir, manchmal ein bisschen lockerer und schlagfertiger zu sein? Du suchst einen Kick für Deine Spontaneität und Kreativität? Einfach dazu kommen und mitspielen!“, das meint Härr Georg.

Genau für diese Menschen sind zwei Schnupperkurse „Improvisationstheater mit Härrn Georg“ gedacht, die der JFK Stemwede am Mittwoch den 25. Mai und den 29. Juni jeweils von 18.30 bis 21.00 Uhr im Life House in Stemwede-Wehdem anbietet. Die Termine können auch einzeln wahrgenommen werden. Bei entsprechendem Interesse sind weitere Angebote in diese Richtung angedacht.

Improvisationstheater ist für jedes Alter geeignet. Es ist eine wunderbare Form, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Eine Theater-Erfahrung ist hierfür nicht notwendig. Das Improvisationstheater schafft die Basis, auf der spielerischen Art, Situation des Lebens neu zu erfahren, Impulse von anderen aufzunehmen und selber Impulse zu setzen.

Härr Georg, der nun schon seit über 33 Jahren in der ganzen Welt auf Tour ist, bietet mit seinem vielseitigen Bühnenprogramm ein Spektakel aus Comedy, Clownerie, Stand Up, Wortakrobatik und allem, was Spaß macht! Seine Spontaneität unvorhergesehene Situationen direkt in die Show mit einzubinden, machen ihn zu einem Entertainer der besonderen Art. Diese langjährige Erfahrung möchte er an die Teilnehmer der Schnupperkurse weitergeben.

Die Kurse werden gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Projekts „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“.

Der Kurse können einfach unter http://anmelden.life-house.de/ gebucht werden. Teilnehmer ohne Online-Zugang können sich direkt im Life House anmelden. Für Informationen steht das Life House unter team@life-house.de oder telefonisch unter 05773-991401 zur Verfügung.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/v107057/php/func/funcProgrammDetail.inc.php on line 307

3D-Objekte aus Büchern

Der JFK Stemwede, bietet ab Mittwoch den 1. Juni und an den drei folgenden Wochen jeweils Mittwochs im Life House in Stemwede-Wehdem einen Kurs „3D-Objekte aus Büchern“ an. Der Kurs findet von 19 bis 21 Uhr statt.

Auf der Suche nach origineller Dekoration oder einem besonderen Geschenk? In diesem Kurs lernt man, wie man mit Geduld und Muße aus einem alten Buch ein Unikat und ein einzigartiges 3D-Kunstobjekt herstellen kann. Mit der Unterstützung von Sandra Dreger wird ein 3D-Motiv in ein altes Buch gefaltet. Das Motiv kann nach eigener Wahl ausgesucht werden. Nach den vier Treffen haben die Teilnehmer eine persönliche Buchskulptur für ihr Wohnung oder ein individuelles Geschenk.

Der Workshop wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen durch das Programm „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“.

Für Reservierungen und Informationen steht der JFK Stemwede unter 05773-991401 oder per E-Mail unter team@life-house.de zur Verfügung.

Life House Singing

Gemeinsames Singen mit Kevin Guennoc

Gemeinsames Singen macht glücklich und erfreut sich aktuell großer Beliebtheit. Dies hat der JFK Stemwede zum Anlass genommen ein „Life House Singing“ anzubieten. Wildfremde Menschen kommen zusammen um gemeinsam zu singen. Gesungen wird zusammen mit Kevin Guennoc, der mit seiner Gitarre durch den Abend führt und den Ton angibt.

Viele Menschen haben Spass am Singen ohne gleich in einem Chor zu singen. Beim „Life House Singing“ kann und darf jeder mitsingen der es möchte. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. In lockerer Atmosphäre treffen sich sangesfreudige Menschen jeden Alters und bilden eine bunt gemischte Sangesschar. Mit viel Spass und guter Laune geht es ohne Proben ans gemeinsame Singen. Auf der Bühne steht Kevin Guennoc, der die muntere Sangesschar moderiert und vorsingt.

Der Spass am gemeinsamen Singen steht dabei im Vordergrund. Die Mitsänger brauchen auch nicht textsicher sein, denn die Liedtexte werden mittels Beamer auf eine Leinwand geworfen und es kann einfach lauthals mitgesungen werden. Ganz bestimmt werden dann auch Glückshormone freigesetzt.

Gemeinsames Singen mit Kevin Guenno Bildunterschrift
Gemeinsames Singen mit Kevin Guenno

Gesungen wird eine bunt gemischte Auswahl an Liedern - Pop-Klassiker, Hits, Evergreens und alles was gefällt. Im Vorfeld können Besucher sich unter info@jfk-stemwede.de auch Songs wünschen, die an dem Abend gesungen werden sollen. Kevin Guennoc freut sich schon auf die Vorschläge und möchte möglichst viele Wünsche umsetzen.

wann, wo, ....

TerminSonntag, 29.05.2022
18:00 Uhr
OrtLife House, Stemwede-Wehdem
Kosten5 Euro
Reservierung
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

Plastik– Fluch oder Segen?

Ein experimentelles Kursangebot der Universität Osnabrück

Jahrelang galt Plastik als Zeichen des Fortschrittes. Doch niemand kann mehr an Plastikmüll in den Meeren vorbeischauen. Große Plastikteile bedrohen zahlreiche Tierarten und zerfallen in Mikroplastik. Überwiegen die Nachteile die Vorteile, aufgrund derer uns Kunststoffe den Alltag vielerorts erleichtern? Das Kurzseminar liefert grundlegende Informationen zum Thema Nachhaltigkeit und der Plastikmüll- und Mikroplastikproblematik. Danach dürfen die Teilnehmer in einem praktischen Teil selbst aktiv werden und einfache, aber eindrucksvolle Experimente durchführen. Gerne können eigene Kosmetikprodukte sowie Bodenproben mitgebracht werden um sie auf ein mögliches Vorhandensein von Mikroplastik zu untersuchen.

wann, wo, ....

TerminDienstag, 31.05.2022
19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
OrtLife House, Stemwede-Wehdem
Kosten kostenlos
Alter18 bis 99 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

3 D Objekte aus Büchern

Auf der Suche nach origineller Dekoration oder einem besonderen Geschenk? In ein altes Buch wird mit der Hilfe von Sandra Dreger ein 3D-Motiv gefaltet, das sich die Teilnehmenden nach eigener Wahl aussuchen können. Nach Fertigstellung ziert eine einzigartige Buchskulptur die Wohnung.

wann, wo, ....

Termin01.06.2022 bis 22.06.2022
jeweils mittwochs
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
OrtLife House, Stemwede-Wehdem
Kosten20 €
Alter18 bis 99 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

Aquarell - Schnupperkurs

(für Jugendliche)

Dieser Nachmittag soll die Möglichkeit bieten, die Malerei mit Aquarellfarben kennenzulernen. Jeder kann Motive nach eigenem Wunsch auswählen und lernt die Möglichkeiten der Aquarellfarben kennen.

wann, wo, ....

TerminMittwoch, 01.06.2022
16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
OrtLife House, Stemwede-Wehdem
Kosten2 €
Alter10 bis 16 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

Aquarell - Schnupperkurs

(für Erwachsene)

Dieser Kurs soll die Möglichkeit bieten, die Malerei mit Aquarellfarben kennenzulernen. Jeder kann Motive nach eigenem

Wunsch auswählen und lernt die Möglichkeiten der Aquarellfarben kennen.

wann, wo, ....

TerminMittwoch, 01.06.2022
18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
OrtLife House, Stemwede-Wehdem
Kosten5 € (plus Materialkosten)
Alter18 bis 99 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

Keine Angst vor hohen Tönen!

Gesangs-Coaching mit Annette Steinkamp

Du möchtest gerne Songs von Adele, Christina Aguilerra oder Sia singen? Ja schon – wenn da nicht die hohen Power-Töne wären, an die du dich gar nicht erst ranwagst? Du schreibst eigene Songs, die Melodien bewegen sich aber immer in einem begrenzten Umfang, weil du dir höhere Töne nicht zutraust? Annette Steinkamp zeigt dir mit der Complete Vocal Technique (CVT), das jeder in der Lage ist, diese Angst zu überwinden und hohe Töne laut oder leise singen kann.

Voraussetzung für diesen Workshop ist, dass du schon ein bisschen Erfahrung mit dem Singen und deiner Stimme gemacht hast. Egal ob im Chor, in einer Band oder sonstwie.

Annette Steinkamp ist nicht nur ausgebildete Gesangslehrerin sondern hat als Sängerin mit Farin Urlaub, Herbert Grönemeyer, Sarah Connor, Unheilig usw. zusammen gearbeitet.

wann, wo, ....

TerminSamstag, 25.06.2022
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtLife House, Stemwede-Wehdem
Kosten60 €
Alter18 bis 99 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

Schnupperkurs Improvisationstheater

mit Härrn Georg

Du wolltest schon immer mal auf einer Bühne stehen, nur zum Textlernen hast Du keine Lust? Du wünschst Dir, manchmal ein bisschen lockerer und schlagfertiger zu sein? Du suchst einen Kick für Deine Spontaneität und Kreativität? Einfach dazu kommen und mitspielen! Improvisationstheater ist für jedes Alter geeignet. Es ist eine wunderbare Form, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Eine Theater-Erfahrung ist hierfür nicht notwendig. Das Improvisationstheater schafft die Basis, auf der spielerischen Art, Situation des Lebens neu zu erfahren, Impulse von anderen aufzunehmen und selber Impulse zu setzten. Die Termine können auch einzeln wahrgenommen werden.

wann, wo, ....

TerminMittwoch, 25.05.2022
18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 29.06.2022
18:30 Uhr bis 21:00 Uhr
OrtLife House, Stemwede-Wehdem
Kosten10 € pro Termin
Alter18 bis 99 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

Improvisationstraining für Bläser*innen

Dieser Workshop richtet sich an alle Bläser*innen von der Flöte über das Saxofon bis zur Posaune und Tuba, die ihr Musikspiel vielfältiger machen wollen durch freies Improvisieren.

Der versierte Jazzmusiker Marvin Zimmermann wendet dabei eine ausgeklügelte Methode an, bei der sich auf Basis bekannter Melodien Schritt für Schritt spannende Improvisationen entwickeln. Es gibt keine Zugangsvoraussetzungen, lediglich das gemeinsame Verständnis zu Ansagen wie „spielt den klingenden Ton f“ sollte vorhanden sein.

wann, wo, ....

TerminSamstag, 02.07.2022
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
OrtLife House, Stemwede-Wehdem
Kosten30 €
Alter18 bis 99 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

Töpfern

Der Kurs vermittelt die handwerklichen, technischen und gestalterischen Grundlagen für keramische Arbeiten. Gezeigt werden am ersten Tag die verschiedenen Aufbautechniken sowie das Arbeiten an der Drehscheibe. Beim 2. Termin geht es ums Glasieren.

wann, wo, ....

TerminSamstag, 23.07.2022
14:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Samstag, 06.08.2022
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
OrtKeramikwerkstatt Stemwede-Sundern, Knüve 7
Kosten40 € + Materialkosten nach Verbrauch
Alter18 bis 99 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

Afrikanisches Trommeln Kurs 1 und Kurs 2

Vom einfachen bis zum mehrstimmigen Spiel lernen die Teilnehmenden alle Basis-Techniken und ein wohlklingendes grooviges Zusammenspiel. Ergänzend üben sie mit rhythmischen Kleininstrumenten und singen afrikanische Lieder. Bereits vorhandene Kenntnisse werden einbezogen. Wer eine Djembe o.ä. hat, kann sie mitbringen. Auf Grund des grosses Interesses gibt es zwei Kurse. Die Termine können auch einzeln wahrgenommen werden.

wann, wo, ....

TerminKurs 1
Freitag, 29.04.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs 2
Freitag, 13.05.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs 1
Freitag, 03.06.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs 2
Freitag, 10.06.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs 1
Freitag, 12.08.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs 2
Freitag, 26.08.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs 1
Freitag, 30.09.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs 2
Freitag, 28.10.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs 1
Freitag, 04.11.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs 2
Freitag, 11.11.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs 1
Freitag, 09.12.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs 2
Freitag, 16.12.2022
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
OrtLife House, Stemwede-Wehdem
Kosten10 € pro Termin
Alter18 bis 99 Jahre
VeranstalterVerein für Jugend, Freizeit und Kultur in Stemwede e.V.

Ende der Seite
JFK 2018
Rücksprung zum Anfang der Seite